Young The Giant “Young The Giant”

Foto: Presse Foto: Presse

Zwar veröffentlichen die Kalifornier Young The Giant dieser Tage ihr gleichnamiges Debut in Deutschland, aber dem Klang nach führen sie eine große Erfahrung im Umgang mit den ganz großen Melodien mit sich. Diese Band möchte man live und in voller Größe hören, man möchte sie fühlen!

Schon bei „Apartment” wird deutlich: hier wird nicht zu tief gestapelt und mit ordentlich Echo auf der Stimme geht es in die Stadien dieser Welt. Songs wie der hymnenhafte „My Body” und der überaus leidenschaftliche „Cough Syrup” sind Hitgaranten und überzeugen zudem mit der soulig angehauchten Ausnahme-Stimme des Sängers Sameer Gadhia. Außerdem hatte der Produzent Joe Chicarelli, der beispielsweise schon My Morning Jacket produzierte, seine Finger mit im Spiel und sorgte für den unverwechselbaren Surfer-Sound des jungen Fünfers. Sonnig und fröhlich sind ihre Songs, erinnern an die Frische, die man am Beginn bei Vampire Weekend fühlte und nun in Songs wie „I Got” energetisch wiederfindet. Die Aufnahmen zu ihrem ersten Langspieler fanden am Meer in Newport Beach statt und man möchte meinen, dass sich dies auch auf die positive Stimmung des Albums auswirkte. „Garands” ist da ein weiteres Stück voller Freiheitsgefühl, welches einen den Eindruck eines endlosen Sommers vermittelt, dem man sich voll und ganz hingeben möchte.

Young The Giant klingen trotz der vorhandenen und besungenen Jugendlichkeit mit ihrem Debut bereits gereift, was ein Stück weit auch daran liegt, dass sie schon seit ihrer Zeit in der High School das gemeinsame Musizieren lieben. Sie eröffneten sogar schon Shows für Kings of Leon. So sind sie ein eingespieltes Team und strahlen dies auch mit einer großen Portion Selbstbewusstsein aus. Das mag auch erklären, weshalb es im Internet schon Meet & Greets zu gewinnen gibt und der Name so einprägsam wie auch jeder einzelne der zwölf Songs des Albums klingt.

 

 

Empfehlen

Rubrik  Album    Autor      Datum  06. Mai 2011    Worte  292
Permalink  http://www.farbensportlich.de/young-the-giant-young-the-giant/    Farbe  #2d7b5c
Farbensportlich.de ist das Magazin-Portfolio von Hella Wittenberg und David Streit. Seit 2006 präsentieren wir hier unsere Fotografie, stellen die neuesten Filme in Kino und Heimkino vor, führen Interviews mit Künstlern und mehr. Folge uns auf Facebook, Instagram oder auf Twitter, um keine Einträge mehr zu verpassen. Abonniere uns auch auf Tumblr und Pinterest für deine tägliche Inspirationsdosis. Bleib farbensportlich — Hella & David