Swiss Army Man

Veröffentlichung  23. Februar 2017    Regie  Daniels    Darsteller  Paul Dano  Daniel Radcliffe  Mary Elizabeth Winstead
Foto: Capelight Pictures
 IMDb-Wertung
Foto: Capelight Pictures

Was macht man, wenn man seinen BFF gefunden hat? Na klar, man lässt ihn nicht mehr los. In Swiss Army Man geht es um das Gefühl seinen (toten) Seelenverwandten zu treffen und genau zu wissen, dass es ab jetzt einfach nicht mehr besser werden kann.

Hank (Paul Dano) möchte sterben. Er sitzt auf einer einsamen Insel fest und hat keine Aussicht auf Rettung. Kaum ist der Strick geknüpft, sieht er eine angespülte Leiche. Manny (Daniel Radcliffe) ist tot, das ist deutlich sichtbar. Aber irgendwie gelingt es den beiden trotzdem miteinander zu kommunizieren. Und je mehr sie reden, desto lebendiger wird Manny! Hank bringt ihm also bei, wie das Leben funktioniert, dafür wird Manny zum menschlichen Schweizer Taschenmesser mit allerhand coolen Funktionen. Die perfekte Männer-Freundschaft.

Swiss Army Man ist eine Liebeserklärung an die Macht der Fantasie und genauso liebevoll wie kreativ umgesetzt. Außerdem stecken so viele Weisheiten und Lektionen in der Dramödie, dass wir hier die wichtigsten zusammengetragen haben. Los geht’s:

Wir alle werden sterben

Es ist die Wahrheit – und nicht immer ganz leicht zu ertragen. Aber indem man sich mit dem Tod auseinandersetzt, wird die Vorstellung definitiv erträglicher. Außerdem macht er das Leben erst so richtig wertvoll. So abgedroschen es auch klingen mag: Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter!

Mach dein Ding

In einer Schlüsselszene muss Hank dem toten Manny erklären, dass sein Rumgepupse nicht gesellschaftsfähig ist. Aber der versteht gar nicht, wo das Problem liegt. Und dann wird einem klar, dass viele Normen doch total beliebig sind und wir uns alle mal einfach entspannen sollten. Wirklich schlimm sind die meisten Aufreger nämlich überhaupt nicht. Das bringt uns gleich zum nächsten Gedanken:

#ThinkPositive

Es ist doch so: Man kann das Leben entweder als Herausforderung oder als Chance betrachten. Und wer immer nur durch die Gegend stolziert und Probleme sieht, für den wird die Überwindung dieser immer schwerer und schwerer. Daher halten wir es mit Swiss Army Man und versuchen immer das Beste aus der Situation zu machen.

 

Video

 

Empfehlen

Rubrik  Heimkino    Autor      Datum  23. Februar 2017    Worte  322
Permalink  http://www.farbensportlich.de/swiss-army-man/    Farbe  #1e1818
Farbensportlich.de ist das Magazin-Portfolio von Hella Wittenberg und David Streit. Seit 2006 präsentieren wir hier unsere Fotografie, stellen die neuesten Filme in Kino und Heimkino vor, führen Interviews mit Künstlern und mehr. Folge uns auf Facebook, Instagram oder auf Twitter, um keine Einträge mehr zu verpassen. Abonniere uns auch auf Tumblr und Pinterest für deine tägliche Inspirationsdosis. Bleib farbensportlich — Hella & David