Madagascar 3: Flucht durch Europa

Veröffentlichung  14. Februar 2013    Regie  Eric Darnell    Darsteller  Ben Stiller  Chris Rock  David Schwimmer  Jada Pinkett Smith
Foto: Paramount Pictures Germany
 IMDb-Wertung
Foto: Paramount Pictures Germany

Fließbandarbeit auf hohem Niveau – Madagascar-Style

Im buntesten Animationsfilm des Jahres geht es rasant zur Sache: ohne Rast befinden sich unsere tierischen Helden auf der Flucht vor dem Gesetz – um unterzutauchen, kaufen sie kurzerhand einen ganzen Zirkus und ziehen mit ihm durch Europa.

Im nunmehr dritten Streich unternehmen Löwe Alex (Original: Ben Stiller / Deutsch: Jan Josef Liefers), Zebra Marty (Original: Chris Rock / Deutsch: Rick Kavanian), Giraffe Melman (Original: David Schwimmer / Deutsch: Bastian Pastewka) und Nilpferddame Gloria (Original: Jada Pinkett Smit) erneut einen Versuch, endlich in ihren heiß geliebten New Yorker Zoo zurückzukehren. Gemeinsam mit König Julien (Original: Sacha Baron Cohen) hecken sie einen Fluchtplan aus, der sie von Afrika nach Europa führt, wo sie in Monte Carlo die vier Pinguin-Bruchpiloten Skipper, Private, Kowalski und Rico (Deutsch: Die Fantastischen Vier) vermuten. Dort geraten sie jedoch prompt ins Visier der skrupellosen Tierfängerin Capitaine Chantel DuBois (Original: Frances McDormand), die keine Auge mehr zu machen wird bis sie die ganze Schar eingefangen hat. Die Freunde sehen in der zufälligen Begegnung mit einem Wanderzirkus ihre einzige Chance unbemerkt unterzutauchen. Nur Tiger Vitaly (Original: Bryan Cranston) findet keinen Gefallen an den Neuen. Doch es gelingt Marty & Co. eine Show auf die Beine zu stellen, die die Welt noch nicht gesehen hat. Wird sie das ihrer Heimat näherbringen?

Slapstick at its best

Es ist Regisseur Eric Darnell gelungen einen spaßigen dritten Teil zu kreieren, der seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Ganz im Gegenteil: der Humor ist ausgereifter und findet Gefallen bei Groß und Klein. Die schnellen Szenen, darunter Verfolgungsjagden mit Tieren am Steuer und einer unzerstörbaren, spinnenartigen Antagonistin, lassen keine Langeweile aufkommen. Ein dankbarer Umstand sind dabei die vielen abwechslungsreichen Landschaften, die so manchen Weltenbürger dazu anregen könnten Europa zu bereisen. Im Reiseführer Madagascar 3 sind Highlights wie Rom, die Alpen, London und viele Sehenswürdigkeiten enthalten. Dabei werden die tierischen Hauptdarsteller in actionreichen Einstellungen stets gekonnt in Szene gesetzt – zum ersten Mal in der Reihe auch in 3D auf Blu-ray, was die Figuren umso eigenwilliger erscheinen lässt. Wieder mit dabei sind ebenfalls die liebgewonnenen internationalen Synchronstimmen um Ben Stiller und Jan Josef Liefers, die den Helden einen unvergleichlichen Charme verleihen. Kurzum begeistert das 93-minütige Abenteuer auf ganzer Linie – und bietet gute Aussichten auf eine weitere Fortsetzung.