Logan White

Foto: Logan White Foto: Logan White

Neue Talente sind gefordert!

Logan White ist ein solch brillantes Licht, welches noch ganz altmodisch die Welt analog erlebt. Bei ihr räkeln sich wundersame Frauenkörper in den letzten Sonnenstrahlen, unter Puppenhäusern oder gar auf dem Friedhof. Dabei ist sie jedoch nie abgeschmackt, sondern vielmehr prickelt eine besondere Romantik in jedem einzelnen Foto von ihr. Über solch ein Naturtalent wollten wir direkt mehr erfahren.

Wie sieht dein derzeitiges Projekt aus?

Ich mache eine Shoot, das von der weiblichen Hysterie und Physiognomie beeinflusst ist. Des Weiteren fotografiere ich zurzeit für den in LA sitzenden Fashiondesigner Brian Lichtenberg.

Was bedeutet für dich zeitgenössische Kunst?

Das ist undefinierbar.

Wieso nutzt du noch immer analoge anstelle von digitaler Fotografie?

Es ist viel romantischer für mich. Ich schaue tiefer in die Dinge hinein, wenn ich analog fotografiere.

Was macht dich zu einer Künstlerin?

Ich bin besessen davon Bilder, die ich in meinem Kopf habe, vor mir zu sehen und ich grabe immer tiefer.

Was macht deiner Meinung nach ein authentisches Foto aus?

Silbergelatine!

Hast du manchmal eine Idee in deinem Kopf, die du letztlich aber nicht so realisieren kannst wie du es dir eigentlich gedacht hast?

Manchmal passiert das, wenn ich mir zum Beispiel eine bestimmte Location vorstelle, diese aber nicht finden kann. Oder auch wenn ich mir für ein Foto den Himmel wolkenbedeckt wünsche, es aber sonnig ist… Aber meistens bin ich ganz zufrieden damit, dass die Bilder bestimmen, was sie sein wollen. Ich bin jedoch sehr penibel, was die Stimmung eines Bildes betrifft… Alles ändert sich, wenn man sich bei einem Außenshooting befindet und man mit der Energie des Moments arbeiten muss.

Kann es frustrierend sein eine Fotografin zu sein?

Manchmal kann es frustrierend sein sich verpflichtet zu fühlen einen Moment einzufangen, wenn man diesen Moment eigentlich einfach nur mit leeren Händen genießen möchte.

Wieso malst du denn nicht?

Ein gemaltes Bild kann niemals als Realität angesehen werden und ich mag es mit der Idee des Beweises zu spielen.

Was inspiriert und was hemmt dich?

Begierde und Macht sind sehr inspirierend, wo hingegen pleite sein hemmend wirkt.

Welche Sache machst du besser als andere Menschen?

Den Booty Dance!

Hast du ein Lieblingsfoto von dir?

Das ist so als würdest du fragen: „Wenn magst du lieber: deinen Sohn oder deine Tochter?”!

Erzähl mir von deinen Zukunftsplänen!

Ich möchte mehr reisen, mehr fotografieren, lieben und alles, was ich liebe, mehr tun.

 

 

Empfehlen

Rubrik  Interview    Autor      Datum  19. März 2011    Worte  370
Permalink  http://www.farbensportlich.de/logan-white/    Farbe  #1b292c
Farbensportlich.de ist das Magazin-Portfolio von Hella Wittenberg und David Streit. Seit 2006 präsentieren wir hier unsere Fotografie, stellen die neuesten Filme in Kino und Heimkino vor, führen Interviews mit Künstlern und mehr. Folge uns auf Facebook, Instagram oder auf Twitter, um keine Einträge mehr zu verpassen. Abonniere uns auch auf Tumblr und Pinterest für deine tägliche Inspirationsdosis. Bleib farbensportlich — Hella & David