Es ist kompliziert..!

Veröffentlichung  03. Dezember 2015    Regie  Ben Palmer    Darsteller  Lake Bell  Simon Pegg  Olivia Williams  
Foto: StudioCanal
 IMDb-Wertung
Foto: StudioCanal

Eine Nacht voller Missverständnisse

Das Erfolgsrezept von Ben Palmers (Sex on the Beach, The Inbetweeners) neuester romantischen Komödie lautet: Jede Menge Peinlichkeiten gewürzt mit zynischen Dialogen. Das Resultat ist ein Genuss auf allen Ebenen!

Nancy (Lake Bell) will nicht länger als trauriger Single abgestempelt werden. Deshalb nimmt sich die 34-Jährige vor endlich auch mal Chancen wahrzunehmen und mutiger im Umgang mit dem anderen Geschlecht zu sein. Die nächste Gelegenheit dafür kommt früher als erwartet: Der 40-jährige Jack (Simon Pegg) hält sie nämlich eines Tages fälschlicherweise für sein Blind Date und hat vor mit ihr ein paar aufregende Stunden im Londoner Nachtleben zu verbringen. Anstatt den Fehler aufzuklären, lässt sich Nancy auf das Abenteuer ein. Anfangs fällt es ihr gar nicht schwer das Traumgirl mit dem Fitnesstick und Hang zur Romantik zu mimen, aber im Laufe der gemeinsamen Zeit wird immer deutlicher, dass sie die dreiste Lüge nicht aufrecht halten kann – und so droht der eigentlich so vielversprechende Abend in einem absoluten Fiasko zu enden.

Katastrophe und Liebe liegen nah beieinander

Wie angenehm: Es ist kompliziert..! setzt nicht auf kitschige Sonnenuntergang-Romantik, sondern vielmehr auf Fehlschläge, Streitgespräche und totales Chaos. In dem Werk von Ben Palmer läuft einfach alles schief, was schief laufen kann. Schauplätze der misslichen Situationen sind dabei Toiletten, dunkle Bars und Bowlingbahnen – und genau daraus entwickelt sich auch der Charme des in Englands Hauptstadt gedrehten Films. Dank dieser kaum glatt gebügelten Storyline und Szenerie kann man sich perfekt mit dem Geschehen und den darin so tollpatschig platzierten Protagonisten identifizieren. Denn irgendwie ist das wahre Leben doch genauso kompliziert und uneindeutig, oder nicht?

Das ideale Schauspieler-Duo

Der Brite Simon Pegg ist für sein großes komödiantisches Potential bekannt. Immer wieder darf er seine Paraderolle als Nerd mit Figur- und Verständigungsproblemen spielen (siehe Star Trek, Run, Fatboy, Run und Shaun of the Dead). Doch Überraschung: In Es ist kompliziert..! ist er als sympathischer Geek nicht allein im Scheinwerferlicht. Den größten Applaus hat wohl Sprach- und Improvisationstalent Lake Bell verdient. Ihre herrlich verdrehte Gesichtsgymnastik und ihr insgesamt sehr schrulliges Auftreten sorgen für nicht abebben wollende Lacher auf der Couch. Bisher war die gebürtige New Yorkerin eher in kleineren Nebenrollen (Love Vegas, Freundschaft Plus) zu sehen, aber das sollte sich schleunigst ändern. Denn ihre Performance macht diese RomCom erst zu einem herausragenden Erlebnis.

Es ist kompliziert..! zeigt wie das erste Kennenlernen wirklich aussieht – gänzlich ungeschönt, mit all seinen Höhen und Tiefen. Und dank der Spielfreude von Lake Bell und Simon Pegg bekommt man neue Motivation sich selbst mal wieder hinaus in den Dating-Dschungel zu werfen.