Contagion

Veröffentlichung  20. Oktober 2011    Regie  Steven Soderbergh    Darsteller  Matt Damon  Kate Winslet  Marion Cotillard  Jude Law
Foto: Warner Bros. Pictures Germany
 IMDb-Wertung
Foto: Warner Bros. Pictures Germany

Die Anzeichen sind Husten, Fieber, Krämpfe und schließlich sogar Gehirnblutungen. An Steven Soderberghs Thriller Contagion werden Hypochonder ihre wahre Freude haben. Denn ein Virus rafft einen Menschen nach den anderen in Windeseile dahin, ohne dass man überhaupt einen Namen für die rasante Krankheit gefunden hat.

Zuerst erwischt es Beth Emhoff (Gwyneth Paltrow), die sich nach einer Geschäftsreise eigentlich nur darauf freut ihre Familie wieder in den Arm zu nehmen. Doch sie fühlt sich fiebrig, kann ihre Umwelt nur noch verschwommen wahrnehmen und kurz nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, ist Beth auch schon tot. Am wenigsten kann das so schnell ereilte Schicksal Ehemann Thomas (Matt Damon) fassen. Hilflos muss er sich Fragen und Tests unterziehen, ohne die Möglichkeit das Geschehene zu verarbeiten oder zu wissen, was nun genau passiert ist. Dies ist die Tragödie des unwissenden Familienvaters. Jedoch bekommt der Zuschauer gleich mehrere, unterschiedliche Trauerspiele präsentiert, die sich mit dem um sich greifenden Virus befassen. Es wird die Ärztin (Kate Winslet) gezeigt, die sich inmitten der Massenpanik befindet und versucht zu helfen, wohingegen der zwar mitfühlende Deputy Direktor Cheever (Laurence Fishburne) nur aus der Distanz die Anweisungen gibt. Des Weiteren untersucht Dr. Leonora Orantes (Marion Cotillard) die Ursache für den Ausbruch des tödlichen Virus und ein Blogger (Jude Law) denkt die Antwort darauf gefunden zu haben wie man dem sicheren Tod entrinnen kann. Nichtsdestotrotz überschlagen sich die Opferzahlen, die Situation auf der ganzen Welt eskaliert und die Menschen sind in ihrer Panik vor der Katastrophe zu allem fähig.

Der mit Filmen wie Traffic – Macht des Kartells, Erin Brockovich, aber auch der Ocean’s-Trilogie bekannt gewordene Regisseur Steven Soderbergh weiß in seinem Epidemie-Thriller durch die Nüchternheit der Bilder zu schocken. Spätestens nach den 106 Minuten beginnt man sich selbst schon etwas kränklich zu fühlen – in jedem Falle möchte man sich mal gründlich die Hände waschen. Denn die gezeigten Schicksale machen deutlich, dass solch ein Virus vor Länder- aber besonders auch nicht vor Kontinentgrenzen halt macht. So überzeugend die Story ist, so ein hochkarätigeres Cast konnte dafür gewonnen werden. Schade nur, dass den einzelnen Charakteren nicht genügend Zeit eingeräumt wird. Schnelle Szenen- und Ortswechsel ermöglichen zwar einen guten, angsteinflößenden Eindruck von der die Welt beherrschenden Paranoia, aber das Einfühlen in die Geschichten fällt dadurch schwer. Im Besonderen Dr. Leonora Orantes (Marion Cotillard) wird in komplizierteste Verstrickungen hineingezogen und nur zu gerne würde man als Zuschauer mehr über ihre Umstände erfahren. Matt Damon, der schon oft mit dem Regisseur zusammenarbeitete, meint zu Contagion:

Stevens Filme setzen nie Fett an – sie sind schlank und temporeich. Bei einem Thema wie diesem gibt die grassierende Seuche das Tempo vor und spiegelt den rapiden Kontrollverlust – um dieses Gefühl für die ständig zunehmende Bedrohung geht es uns. Steven weiß genau, wie man die vielen verschiedenen Erzählstränge spannend gestaltet, immer schneidet er genau im richtigen Moment zur nächsten Geschichte. Alles ist in Bewegung.

Alles in allem ist Soderbergh ein solides Schreckensszenario gelungen, nach welchem man sich umso glücklicher in das heimische Bett fallen lässt.

 

Video

 

Empfehlen

Rubrik  Kino    Autor      Datum  20. Oktober 2011    Worte  495
Permalink  http://www.farbensportlich.de/contagion/    Farbe  #3a4e6b
Farbensportlich.de ist das Magazin-Portfolio von Hella Wittenberg und David Streit. Seit 2006 präsentieren wir hier unsere Fotografie, stellen die neuesten Filme in Kino und Heimkino vor, führen Interviews mit Künstlern und mehr. Folge uns auf Facebook, Instagram oder auf Twitter, um keine Einträge mehr zu verpassen. Abonniere uns auch auf Tumblr und Pinterest für deine tägliche Inspirationsdosis. Bleib farbensportlich — Hella & David