American Sniper

Veröffentlichung  26. Februar 2015    Regie  Clint Eastwood    Darsteller  Bradley Cooper  Sienna Miller  Kyle Gallner
Foto: Warner Bros. Pictures Germany
 IMDb-Wertung
Foto: Warner Bros. Pictures Germany

Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle

Mit über 160 bestätigten Tötungen ist der ehemalige U.S. Navy SEAL Chris Kyle (gespielt von Bradley Cooper, Ohne Limit) der treffsicherste Scharfschütze der US-Militärgeschichte. Als “The Legend” gefeiert, wurde er schnell zum amerikanischen Aushängeschild des Irak-Krieges. Die Geschichte hinter American Sniper von Regisseur Clint Eastwood (Million Dollar Baby) hätte durchaus das Potential zur Kriegsverherrlichung – doch das Gegenteil ist der Fall. Der Film portraitiert keine menschliche Tötungsmaschine, sondern einen Mann, dessen einzige Pflicht darin besteht seine Kameraden zu schützen. Er selbst hat sein Handeln als “angemessen” bezeichnet: nur wenn es die Situation erfordert hat einen gewaltbereiten Menschen auszuschalten um dafür 20 seiner Landsleute zu schützen, hat er diese Aufgabe erfüllt. Durch seine Treffsicherheit rettet Chris Kyle unzähligen Soldaten auf dem Schlachtfeld das Leben und gerät oft genug selbst ins Visier der Aufständischen. Zurück im Heimatland, endet der Kampf jedoch nicht. Die Bewährungsprobe als Ehemann und Vater lastet mindestens genauso schwer auf ihm, wenn die halbe Welt zwischen seiner neuen Familie und ihm liegt.

In some ways, it’s a universal story about what most veterans have to go through—dealing with the seesaw of being in a war zone and then suddenly coming home to a ‘normal’ life. That was very moving to me. I liked the fact that it wasn’t as much of a war movie as it was a character study. (Bradley Cooper)

American Sniper hat seine heroisch-kitschigen Momente, beschönigt jedoch nichts, zeigt die menschenunwürdige Seite des Krieges und setzt sich immer wieder mit den Konsequenzen der Familien auseinander, die daheim bleiben. Neben der intensiven Action sind es vor allem die Beziehungen von Chris Kyle zu seinen Waffenbrüdern und insbesondere die Beziehung zu seiner Frau Taya (gespielt von Sienna Miller, Alfie), welche dem Film Tiefe verleihen. Bradley Cooper hat nicht nur eine ungeheure körperliche Verwandlung durchgemacht, sondern sich eingehend mit der inneren Zerrissenheit seiner Figur auseinandergesetzt (und wurde dafür zurecht zum dritten Mal in Folge für den Oscar als bester männlicher Darsteller nominiert, 2013 für American Hustle und 2012 für Silver Linings). Während Kyle seine Kinder die ersten Jahre nicht aufwachsen sieht, muss er sich etwa damit trösten diese Zeit später wieder aufzuholen. Doch die Verpflichtung, seinem Land zu dienen, lastet auch nach der endgültigen Rückkehr schwer auf den Schultern des ehemaligen Elitesoldaten. Er findet seinen Frieden schließlich in der Betreuung von Veteranen und anderen Kriegsopfern, deren Erlebnisse er am besten nachvollziehen kann.

Clint Eastwoods trockene Bildsprache, strukturierte Erzählweise und ruhige Kamera verleihen dem Plot, der sich über die gesamte erwachsene Lebenszeit von Chris Kyle erstreckt, eine ehrwürdige Beinote. Die Geschichte zwischen Heimkehr und Aufbruch wirkt um so bedrückender, wenn man sich den plötzlichen Tod von Chris Kyle vor Augen führt. Im Februar 2013 wurde dieser auf einem Schießplatz bei Dallas erschossen. Der Täter war ein psychisch erkrankter Kriegskamerad, dem Kyle hatte helfen wollen. Mit American Sniper, der auf den Memoiren des meistdekorierte Scharfschützen basiert, wollen seine Angehörigen und Vertrauen die Erinnerung an den Menschen hinter der Statistik wahren.

 

Video

 
Rubrik  Kino    Autor      Datum  21. Februar 2015    Worte  491
Permalink  http://www.farbensportlich.de/american-sniper/    Farbe  #5f5ea9
Farbensportlich.de ist das Magazin-Portfolio von Hella Wittenberg und David Streit. Seit 2006 präsentieren wir hier unsere Fotografie, stellen die neuesten Filme in Kino und Heimkino vor, führen Interviews mit Künstlern und mehr. Folge uns auf Facebook, Instagram oder auf Twitter, um keine Einträge mehr zu verpassen. Abonniere uns auch auf Pinterest für deine tägliche Inspirationsdosis. Bleib farbensportlich — Hella & David